KMAX – Die laufleistungsoptimierte Lkw-Serie von Goodyear

KMAX ist eine speziell für hohe Laufleistung entwickelte Reifen-Familie, die das ganze Jahr maximale Laufleistung und Grip bietet, ohne dabei Kompromisse in anderen Schlüsselbereichen einzugehen.

 


GOOD-AZ-KMAX_210x147_at

Die KMAX-Reihe umfasst den Lenkachsreifen KMAX S, den Antriebsachsreifen KMAX D und den Trailerreifen KMAX T. Diese Familie bietet eine um bis zu 35 Prozent höhere Laufleistung als bisherige Goodyear-Reifen für den Regionaltransport und ist dabei ebenso verbrauchseffizient. Darüber hinaus kann die Reihe ganzjährig eingesetzt werden, da die Antriebsachsreifen die Anforderungen für Winterreifen erfüllen und nicht nur die M+S-Markierung tragen sondern auch das 3-Peaked-Mountain-Snow-Flake-Symbol (3PMSF). Dieses bestätigt, dass diese Reifen auch harte Schnee- und Winteranforderungen erfüllt. In schneereichen Gebieten ein Muss, um auch bei schlechtem Wetter einsatzfähig zu sein und zu bleiben.

 


Die KMAX-Technologie

Die KMAX-Reihe zeichnet sich durch ihre KMAX-Technologien aus: Die IntelliMax-Rib-Technologie im KMAX S und die IntelliMax-Tread-Technologie im KMAX D. Die IntelliMax-Rib-Technologie verbessert den Rollwiderstand und den Nassgrip. Das Profildesign  des KMAX S wurde computergestützt so gestaltet, dass der Bodendruck optimal verteilt wird, was für gleichmäßige Abnutzung und maximale Laufleistung sorgt. Diese Technologie ist eng mit dem Profil verbunden, welches für hohe Kurvenkräfte und verbessertes Handling entwickelt wurde. Darüber hinaus reduziert diese Technologie auch den Schlupf, was erneut der Laufleistung zu Gute kommt. Das Profil besitzt zudem robuste und breite Schulterrippen, die im Regionaleinsatz nur sehr gering verschleißen. Die Geometrie und Anordnung der ebenfalls am Computer gestalteten Lamellen verbessert den Nassgrip. Ablaufkanäle am Boden der umlaufenden Lamellen senken den Wasserdruck im Profil, was ebenfalls dem Nassgrip verbessert. Das spezielle Design der Profilrillen verhindert das so genannte Steinesammeln.


Tire-shot-KMAX-D_315-80_4

 


kmax_03

Die IntelliMax-Tread-Technologie umfasst eine Zwei-Lagen-Laufflächenmischung. Die obere Mischung wurde so entwickelt, dass sie eine hohe Laufleistung garantiert, während die untere Lage Wärme ableitet und damit für einen niedrigen Rollwiderstand sorgt. Der KMAX D hat ein sehr ausgeprägt V-förmiges Laufrichtungsprofil für hohe Traktion bei niedriger Geräuschentwicklung. Wie beim KMAX S wurde auch hier das Profil mittels Computerdesign so gestaltet, dass eine optimale Druckverteilung für eine gleichmäßige Abnutzung und hohe Laufleistung sorgt. Das hohe Laufleistungspotenzial resultiert auch aus der optimierten Profil-Steifigkeit, der optimierten Geometrie der Profilblöcke und der höheren Profiltiefe. Die Blockgeometrie wurde für ein verbessertes Kurvenverhalten und Handling optimiert. Ein weiteres Feature des Profils ist die Waffel-Lamellen-Technologie für bestmögliche Balance zwischen Laufleistung und Traktion. Dieser Reifen erfüllt die bestehenden Anforderungen für den Einsatz auf stark verschneiten Straßen und trägt sowohl das M+S- als auch das 3PSF-Symbol, so dass er das ganze Jahr hindurch bei jeder Witterung gefahren werden kann.

 

EU-Reifenlabel-Einstufungen und technische Informationen

Auch wenn beide Serien sehr gute hohe Einstufungen im seit November 2012 geltenden EU-Reifenlabel besitzen, geht ihre Leistungsfähigkeit weit darüber hinaus. Ziel war es sicherzustellen, dass ihr deutlich breiteres Leistungsspektrum die Anforderungen der Transportbranche erfüllt und übertrifft – insbesondere in Bereichen wie Laufleistung, Haltbarkeit und Traktion die von der neuen Kennzeichnung nicht berücksichtigt werden.


Labelwerte_KMAX_01Labelwerte_KMAX_02Labelwerte_KMAX_03
css.php